Urnenbestattung

Die Urnen bestehen aus den Naturmaterialien Holz und Hanf, sind vollständig abbaubar und damit für Erdbestattung geeignet. Dies sollte ebenfalls bei der Auswahl der Grabbeigaben berücksichtigt werden. Die Bestimmungen aus den Friedhofsatzungen sind regional sehr unterschiedlich. Auch Friedwälder und Ruheforste haben ihre eigenen Regelungen. Bitte informieren Sie sich vor Ort oder bei Ihrem Bestatter oder der Friedhofsverwaltung, ob eine Erdbestattung mit diesen Urnen zulässig ist!

Die Urnen mit Schale sind circa 36 cm hoch. Der Außendurchmesser beträgt maximal 28 cm. Durch Öffnen des Bodens kann eine Aschekapsel bis zu einer Höhe von 23 cm und einem Durchmesser von 17,5 cm aufgenommen werden. Auch eine Direktbefüllung ist in Abstimmung mit dem Krematorium möglich. Dafür wird ein entsprechender Boden eingesetzt. Auf Wunsch kann ein Hanfseil mitgeliefert werden, mit dem die Urne sehr einfach in die Grabstelle abgesenkt werden kann.

Für spezielle Wünsche oder Fragen zu den Urnen, Versand und Konditionen erreichen Sie mich am besten und schnellsten per e-mail >>> Kontakt